Mattlack

 
  • Pflege-leicht

  • Schmutzabweisender

  • Antibakterielle Eigenschaften

  • Natürliche Oberfläche

  • 7-fach Lackierung

  • Außerordentliche Härte

  • keine Umweltbelastung

  • Lange Lebensdauer

Oxidativ-ÖL

 
  • Natur-ÖL

  • Besonderer Schutz

  • Natürliche Optik

  • Keine UV-Härter

Roh

 
  • Auf Wunsch rohe Oberfläche

  • Eigenen Lack auftragen

  • Eigenes Farb-ÖL

  • Eigene Individuelle Oberfläche

XL Akazie Select
XL Akazie Select

press to zoom
XL Akazie Select
XL Akazie Select

press to zoom
1/1

Dielenformat:        800-1000 x 90 x 10 mm

Nutzschicht:           4mm, Hartholz

Trägermaterial:    HDF und Hochwertige Fichte mit stehenden Jahresringen

Bearbeitung:         Einzelstab, 4 - seitig Nut und Feder

Holzfeuchte:                9%+-2%, mit eigenen Trockenkammern zu 100% trocken

Fußbodenheizung:   bedingt

Brandverhalten:         CsFl1 (schwer entflammbar) 

Wärmedurchlasswert: 

Brinellhärte:

Produktbeschreibung

Actus XL Akazie Select

2-schicht Fertigparkett

 

 

Österreichisches Markenprodukt:

Wir Produzieren ausschließlich in Kematen an der Ybbs

 

Bis zu 50% mehr Nutzschicht möglich:

  • Unser Actus 6.0 hat um 50% mehr Nutzschicht wie andere Fertigparketten, dadurch ist ein mehrmaliges Abschleifen möglich und dadurch eine längere Lebensdauer. 

Die Trägerplatte:

  • Unsere Produkte werden mit Fichten- und HDF Träger produziert. Das bringt eine höhere Stabilität beim Quell und Schwindverhalten und eine geringere FugenbildungSie haben immer eine schöne Oberfläche wie beim ersten Tag.

Die Natürliche umweltfreundliche Mattlackierte Oberfläche:  

  • Die maschinelle Versiegelung besteht aus einem 7-fach aufgetragenen dazwischen UV gehärteten spezial Lack. Dadurch ensteht eine außerordenliche Härte und Wiederstandsfähigkeit (Kratzfestigkeit). Das bringt Ihnen eine höhere Abriebsfestigkeit und verlängert dadurch die Lebensdauer. Durch die spezielle Versiegelung ensteht keine Umweltbelastung und eine natürliche Oberfläche. Hat antistatische und antibakterielle eigenschaften. Durch die Antstatische Wirkung ist die Oberfläche schmutzabweisender.

Die Naturgeölte Oberfläche:

  • Die oxidativen Naturöle ergeben eine besonders natürliche Optik . Durch das tiefere eindringen in den Poren ensteht ein besonderer Schutz. Bei natürlichen Ölen ohne UV Härter kann man Sanierungsvorgänge parziell durchführen.

​Besonders für Fußbodenheizung geeignet:

  • Durch den Aufbau und die vollflächige Verklebung ist der Wärmedurchlasswert optimal.

Durch die einzelnen Stäbe sind verschiedene Verlegemuster möglich:

  • engl. Verband, Fischgrät, wilder Verband, Flechtmuster,

Sanierung:

  • Sanierung einzelner Stäbe innerhalb der verlegten Fläche möglich.

 

 

Besondere Produktvorteile:

Vorher

Nacher

Akazie gedämft-Holzinformationen

Handelsnamen:

Falsche Akazie, Robinie - Deutschland, Robinier, Faux acacia - Frankreich, Robinia, False acacia - Großbritannien, Robinia, Agagia - Italien, Black locust - USA

 

Botanische Bezeichnung:

Acer pseudoplatanus, Familie der Aceraceen

 

Natürliche Verbreitung:

Europäische Mittelgebirge bis Kaukasus (außer in Großbritannien und Skandinavien)

 

Farbe & Holzmerkmale:

fast weiß bis hell braun Splint über den gesamten Querschnitt reichend, fast weiß. Kernähnliche und dunkle Verfärbung bei alten Hölzern. Unter Einwirkung von Licht tritt eine hell gelblich-braune Verfärbung (vergilben) ein. Auffällig gleichmäßige Struktur, stets fein- und zerstreutporige Hölzer. Faserverlauf allgemein gerade.

 

Verwendung:

Parkett, Furnierholz, Ausstattungsholz, Konstruktionsholz, Musikinstrumentenbau, Holzbauten

 

Holzwerte:

Quell- und Schwindmaße massiv bei 1% Feuchteänderung:

tangential: 0,30% / radial: 0,15% / Mittelwert: 0,23%

Rohdichte in kg/m³: niedrig: 580 / mittel: 770 / hoch: 900

Darrdichte in kg/m³: niedrig: 540 / mittel: 740 / hoch: 870

Druckfestigkeit in N/mm²: niedrig: 62 / mittel: 72 / hoch: 81

Biegefestigkeit in N/mm²: niedrig: 103 / mittel: 136 / hoch: 169

Elastizitätsmodul in N/mm²: niedrig: 9.000 / mittel: 11.300 / hoch: 13.600

 

Feuchtewechselzeit: kurz - mittel

Geschwindigkeit, in der das Holz auf Luftfeuchtigkeitsveränderungen reagiert. Hölzer mit langen Feuchtewechselzeiten sind unproblematisch, weil ihre Reaktion auf Luftfeuchteänderungen so träge ist, dass kaum Schwundbewegungen im jahreszeitlichen Ablauf auftreten.

 

Empfehlung Fußbodenheizung: bedingt

Dimension

Mögliche Oberflächen

Mögliche Verlemuster

engl. Verband

Mattlack

Oxy-ÖL

Fußbodenheizung

bedingt

800-1000 x 90 x 10 mm

Verlegeart

Vollflächige Verklebung

Flyer

Ausschreibungstext

Holzinformation

Download

Pflege&Reinigug

Sortierfoto

Brandverhalten